Statistik:
online 1
gesamt 186970
heute 38
gestern 55

Aktuell


Dienstag, 09.11.2021 - 15.20 Uhr Zurück zur Übersicht

Ablehnung der Maskenpflicht kann Kündigung eines Lehrers rechtfertigen

Das LAG Berlin hat die außerordentliche Kündigung eines brandenburgischen Lehrers, der die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes trotz Abmahnung ablehnte, für wirksam erachtet.

Das nach Ausspruch der Kündigung vorgelegte, aus dem Internet bezogene Attest eines österreichischen Arztes rechtfertigt nach Ansicht des Gerichts keine Befreiung.

Autor: Fachanwalt für Arbeitsrecht Jürgen Mähler

Zurück zur Übersicht

 
 
 Anwaltskanzlei Mähler
Brahmsstr. 2a, 50935 Köln
Telefon: 0221 71 90 37 70 Telefax: 0221 71 90 37 71
Druckversion